Ich bin dann mal weg!

/
0 Comments

Sonnenuntergang auf der Ile d'Oleron - franzoesische Atlantikkueste


15|08|2014   Großer Sommerurlaub - endlich!!! In den kommenden drei Wochen genießen meine Familie und ich (unter anderem) den Sonnenuntergang auf der Île d'Oléron an der französische Atlantikküste. Was es zu essen gibt? Auf alle Fälle viiiiiiel Meeresgetier, das die Fischer von La Cotinière fangfrisch in die kleine Hafenstadt bringen. Die Qualität: phänomänal, fulminant, unvergleichlich! Die Zubereitungsart: einfach, direkt, ohne Chichi! Zwei kleine Campinggaskocher, eine große Eisenpfanne und zwei kleine Töpfe reichen, um diese einzigartigen Geschenke des Meeres (nebst vereinzelten Beilagen) zum Klingen zu bringen. Und ansonsten? SURFEN, na klar, . . . aber nicht im Internet! Ich haue mich mit meinem Bodyboard in die Antlantikwellen - und die Informationswellen im Netz, die lasse ich mal links liegen.

Im MoTo-Blog wird es also ruhig in den kommenden drei Wochen, doch ich hoffe, Ihr bleibt mir als Leser trotzdem weiterhin treu. Und vielleicht, wer weiss, gibt es ja auch kurz Statusmeldungen auf der MoToLogie-Facebookseite . . . aber nur vielleicht.
Ich wünsche Euch allen einen superschönen Sommerurlaub!!!



Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare :