Jippie! Platz drei bei Kochen mit Wodka

/
2 Comments

26|09|2014   Jippie!!! Heute Nachmittag poppte mein Facebook-Nachrichtenfenster auf - es meldete sich Claudia vom Foodblog Dinner um Acht. Und die hatte eine tolle Mitteilung für mich: Mein Rezept Zanderfilet auf Gurken-Wodka-Schaum mit Kartoffelstampf und beschwipsten Möhren, das ich vor kurzem zum Foodblogger-Wettbewerb Kochen mit Wodka eingereicht hatte, hat der Jury gut gefallen. So gut, dass es mit dem dritten Platz ausgezeichnet wurde. Ich freue mich riesig!

Mein Glückwunsch geht an Sascha Suer von Lecker muss es sein und Claudia Hirschberger von Food with a view, die mit ihren Rezepten auf Platz zwei und Platz eins landeten. Die komplette Ergebnisliste mit den Top-Ten-Rezepten ist hier zu finden. Claudia wird jetzt mit Claudia (die doppelte Claudia sozusagen) das Siegergericht Sienipullat (Waldpilz-Bällchen) mit Lakritz-Wodka-Sahne und Brombeer-Chutney live in der Goumet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse kochen, und zwar am Freitag, 10. Oktober, ab 17.30 Uhr.

"Im Anschluss an die Kochshow werden wir eine Bloggerparty veranstalten und den Wodka fließen lassen", hat Claudia von Dinner um Acht versprochen. Na, das muss verifiziert werden. Ich lasse mir die Koch-Show der "doppelten Claudia" nicht entgehen und freue mich darauf, viele Blogger-Kolleginnen und Kollegen bei "Wodka nippen" kennen zu lernen.



Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare :

  1. Hallo Kai,

    ebenfalls herzlichen Glückwunsch, ich hoffe es klappt mit der Buchmesse. Bin gespannt.

    Vg Sascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Jep, bei mir klappt's mit der Buchmesse, habe den Termin schon geblockt und einen Fahrer gebucht. ;-)

      Löschen