Nix Jägermeister und Bommerlunder: Weißes Rauschen aus der Magnum!

/
0 Comments

Riesling Weißes Rauschen für die Band Tote Hosen vom Weingut Tesch


27|11|2016   (Eisgekühlten) Bommerlunder und (10 kleine) Jägermeister haben sie lauthals besungen, doch in Wahrheit sind Deutschlands Punk-Rocker Nummer eins, die "Toten Hosen", längst auf den Riesling-Geschmack gekommen. Mit verantwortlich dafür ist Dr. Martin Tesch. Seit 2009 füllt der Winzer aus Langenlonsheim an der Nahe exklusiv für „Die Toten Hosen“ den trockenen Riesling "Weißes Rauschen" ab - und dies nun in der großen Flasche. Der aktuelle Jahrgang 2015 vom Weißen Rauschen ist jüngst erstmals in die Magnumflasche gewandert.

Winzer Dr. Martin Tesch mit dem Riesling Weißes Rauschen
Füllt "Weißes Rauschen" in die Magnum: Dr. Martin Tesch.


Weißes Rauschen - der Tesch-Riesling für die Toten Hosen

Dr. Martin Tesch zählt zu den besten Winzern an der Nahe. Und - das muss hinzugefügt werden - auch zu den ungewöhnlichsten: Tesch, der in seinen jungen Jahren tief in die Punk-Szene eintauchte, hat sich die aufbegehrende, anarchistische Ader seiner Sturm- und Drang-Phase bewahrt. Das änderte sich auch nicht, als er 1997 im Alter von 29 Jahren von seinem Vater das traditionsreiche Weingut Tesch (seit 1723 in Familienbesitz) in Langenlonsheim an der unteren Nahe übernahm. Sofort begann er dort mit einem gründlichen Kehraus: Er legte fast die Hälfte der 30 Hektar Rebfläche still, bewirtschaftete nur noch seine besten Lagen und baute darauf nahezu ausschließlich Riesling an. Ein Schock für viele bisherige Kunden des Gutes, denen Tesch weitere Schreckmomente nicht ersparte. Er stellte die Erzeugung von rest- und edelsüßen Weinen komplett ein und pustete mit Konzeptweinen wie dem Riesling unplugged* und einem modernen Produkt-und Etikettendesign (ausgezeichnet mit dem reddot-Designpreis) auch die letzten Spuren eines historisierenden, weinseligen und weinlaubumkränzten Drosselgassen-Weinkitsches aus dem Weingut heraus.

Das Weingut Tesch an der Nahe
Vinothek des Weingutes Tesch in Langenlonsheim.

Hinein ins Kelterhaus ließ er hingegen den Rock’n’Roll. Beispiele: Gemeinsam mit dem legendären Gitarrenhersteller Gibson tourte Tesch mit der "Rolling Riesling Show" durch Deutschland, für Jörg Raufeisen und Ole Plogstedt, Köche der Roten Gourmet Fraktion (RGF), füllte er den „Kraut-Wine“-Riesling in Flaschen und seine Zusammenarbeit mit dem Wacken Metal Festival fruchtete im trockenen Riesling "Full Metal Wine". Besonders lang und intensiv ist schließlich seine Kooperation mit den „Hosen“. Für die deutschen Punk-Rocker zog er 2008 den "Machmalauter"-Tourneewein auf die Flasche – eine doppelte Premiere, denn dies war auch der erste Bandwein in Deutschland überhaupt. Der ebenfalls trockene Nachfolge-Riesling "Weißes Rauschen", den Martin Tesch seither Jahr für Jahr exklusiv für „Die Toten Hosen“ abfüllt, ist mittlerweile ein Klassiker - den es jetzt in der Magnumflasche sozusagen für die "große Bühne" gibt. Auf der fallen die hohen Spitzflaschenflaschen mit Schraubverschluss und 1,5 Liter Inhalt allein schon wegen ihrer Größe auf, aber neben dem "durchaus beabsichtigten Showeffekt", so Tesch, haben die großen Flaschen auch ganz handfeste Vorteile. "In der Magnum reift ein Rieslingwein besser als in kleinen Gebinden."

Riesling Unplugged - Weingut Tesch - Nahe


Der Zeitpunkt der Premiere in der großen Flasche ist gut gewählt, denn 2015 war ein außerordentlich gutes Riesling-Jahr. In dem fast niederschlagsfreien und warmen Vegetationszeitraum bildeten die Trauben eine Fülle von Aromen aus, ohne dass - wie bei der Trockenheit und den hohen Temperaturen zunächst befürchtet - die Säure in den Keller rutschte. Folge: Der "Weißes Rauschen" ist ebenso konzentriert wie fein ausbalanciert und punktet mit frischen Riesling-Fruchtaromen (Apfel, Aprikose, Pfirsich). Durch seinen Körper und Charakter passt der Wein nicht nur bestens zu Gerichten mit hellem Fleisch (Fisch, Geflügel) oder zur vegetarischen Küche, sondern hat auch das Potential, zu scharfen Punk-Gerichten und rockenden Crossover-Kreationen eine gute Figur zu machen.

„Weißes Rauschen ist kein so ultrahartes Brett“
In den Wein hinein kommen grundsätzlich nur ausgereifte und von Hand geerntete Trauben, die - wie alle Weine des Hauses Tesch - zuvor selektiert, dann schonend gepresst und ausgebaut werden. Obwohl ähnlich trocken ausgebaut wie der Riesling unplugged*, der Einstiegswein in die Tesch’sche Welt der Rieslinge, ist der ist der „Weißes Rauschen“ aber "kein so ultrahartes Brett." (Tesch). Warum? Weil für den Bandwein etwas reifere Weinpartien verwendet werden, was ihn im direkten Vergleich zum „Unplugged“ etwas saftiger und volumiger wirken lässt.

Tesch Riesling für die Toten Hosen - der Weißes Rauschen


Mein Tipp: "Weißes Rauschen" probieren und - wenn’s schmeckt - in der Magnum ergattern, um den Geschmack und Genuss in bester Glasumhüllung auch für die kommenden Jahre zu sichern. Aber Vorsicht: Aus der Magnum den Wein nur zusammen mit ein paar Freunden (ok, also mindestens mit einem) konsumieren, damit am Ende nach der Leerung der Flasche nicht nur weißes Rauschen im Kopf übrig bleibt!


„Weißes Rauschen“ - Wat 'n dat 'n?

Bereits zu ihrer "Machmalauter"-Tournee im Jahr 2008 ließen sich die "Toten Hosen" vom Weingut Tesch einen bandeigene Wein, den "Machmalriesling, in die Flasche füllen, mit dem Riesling „Weißen Rauschen“ setzen die Punkrocker aus Düsseldorf und Nahewinzer Dr. Martin Tesch die Kooperation seitdem Jahr für Jahr fort. Wer den nonkonformistischen Weingutsbesitzer Dr. Martin Tesch kennt (oder den Riesling "Weißes Rauschen" probiert), der weiß: Hinter der ungewöhnlichen Kooperation und der Flaschenausstattung steckt kein "Marketing-Gag". Im Gegenteil: Bei der Eingrenzung der angestrebten Weinstilistik und beim Entwurf der Verpackung des Weins wirkten die "Hosen" tatkräftig mit.

Riesling Sixpack aus dem Weingut Tesch an der Nahe
Auf jedem Tesch-Etikett zu finden: das Portrait von Martin Müller, Enkel des Weingutgründers.

Benannt ist der trockene Riesling nach einem Song der Düsseldorfer Band aus ihrem Album "Zurück zum Glück". Der Wein steckt in einer Spitzflasche, auf dem Drehverschluss prangt das Bandlogo -ein Adlerskelett - und auf dem Rückenetikett ist ein Ausschnitt aus dem Songtext zu finden. Das Vorderetikett zeigt im oberen Teil klein ein Porträt von Martin Müller, Enkel des Weingut-Gründers, das seit über 280 Jahren die Tesch-Etiketten prägt) und unten in einem großen Rechteck das, was Fernsehgucker früher auf der Mattscheibe sahen, wenn’s nicht mehr zu sehen gab, also nach Sendeschluss: ein weißes Punkte-Schneegestöber auf dunklem Grund, flimmernder TV-Schnee, weißes Bild- und Tonrauschen.

Weißes Rauschen
Bsssssssssss . . .

Die Etiketten-Motivwahl kommt nicht von ungefähr: "Weißes Rauschen" soll zum direkten Riesling-Genuss einladen, ohne dass sich der Konsument vorab um das "Wieso, weshalb, warum, woher?" scheren müsste. Er muss kein Etikettenstudium betreiben, braucht sich nicht mit der Qualitäts- und Bezeichnungsvorgaben der Deutschen Weingesetzgebung von 1971 auskennen oder eine Ahnung von Weinlagen-Klassifikation haben. Das alles darf und soll ruhig im "weißen Rauschen" verschwimmen. "Denn was am Ende des Tages zählt, ist doch einzig und allein das direkte eigene Geschmacksurteil“, so Winzer Martin Tesch.

Der Wacken Wein aus dem Weingut Tesch

Randnotiz

Den trockene Riesling Weißes Rauschen füllt Martin Tesch exklusiv für die „Toten Hosen“ ab, die den Wein über ihre Website auch an Fans verkaufen, einige Flaschen sind aber auch direkt im Weingut in Langenlonsheim zu bekommen - in begrenzter Stückzahl. "Wer zuerst bestellt, trinkt zuerst - wenn weg, dann weg", so der Macher des Weines. Neu ab Oktober 2016: Für alle, denen die normale Flasche "Weißes Rauschen" schon immer zu schnell leer war (und für besondere Anlässe), gibt es nun "Weißes Rauschen" Jahrgang 2015 in der 1,5 Liter Magnum-Flasche (35 Euro das Stück).

Service & Bezugsquellen

Du hast Interesse an Tesch Weinen, wohnst aber leider nicht in der Nähe des Gutes? Dann lasse Dir doch Weine zuschicken - direkt vom Weingut oder Du suchst hier Tesch Weine*.  

Alle Fotos. Moderne Topfologie
* Die Links zu Amazon sind Affiliate Links 


Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare :