Vanilleschmarren mit Erdbeerröster - gegrillt, ungelogen!

/
0 Comments
Gegrillter Schmarren mit Erdbeeren

10|08|2017   Schmarren geht immer - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Meinem Lieblingsschmarren - dem mit Heidelbeeren - hab ich hier im Blog im Bericht Topfenschmarren mit Blaubeeren - erzähl' kein Schmarrn, mach' welchen! ein kleines Denkmal gesetzt. Aber als ich im neuen Buch Süß Grillen* meines meines Quasi-Nachbarn Manuel Weyer (wir wohnen momentan nur ein paar Kilometer auseinander) das Rezept für Vanilleschmarren mit Erdbeerröster vom Grill entdeckte, war sofort klar: "Will auch haben!" Bitte sehr, Manu hat das Rezept mitgebracht und präsentiert es hier im Blog!

Koch und Grillexperte Manuel Weyer
Manuel Weyer.
Foto: Moderne Topfologie

Süß Grillen* - da neuste und wieder in Kooperation mit dem hervorragenden Food-Fotografen Mathias Neubauer entstandene Grillbuch von Manuel Weyer ist tatsächlich einmalig: es enthält ausschließlich süße Sachen vom Grill und ist eine wahre Freude für den Gaumen. Limoncello Tarte mit Vanillebaiser, Panna Cotta von weißer Schokolade, süße Paella, Germknödel mit Pfaumenkompott, Mocca-Cornettos, Ananas mit Dulce de leche, Strudelteig-Bonbons mit Marshmallow-Creme, Mango-Kokos-Eisbombe, Baumkuchen, süße Blätterteigrippchen und, und, und . . . hier kommen Zuckerschnuten und Leckermäuler voll auf ihre (Grill)Kosten. Vorgestellt habe ich Manus neustes Buch bereits hier im Blog im Bericht Süß grillen - das brandneue Grillbuch von Manuel Weyer für alle Zuckerschnuten - nun hat der leidenschaftliche Koch und Grillexperte für alle Leserinnen und Leser von Moderne Topfologie sein Schmarren-Rezept aus dem Buch Süß Grillen* mitgebracht. Meine dringende Empfehlung: Grill anwerfen und ausprobieren!

Süße Sachen vom Grill
Grafik: ZS Verlag  |  Foto: Mathias Neubauer für ZS Verlag


Rezept für Vanilleschmarren mit Erdbeerröster


ZUTATEN

Für den Schmarren:

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 100 ml Milch
  • 75 g Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Likör mit Vanille (z.B. Licor 43)
  • Puderzucker zum Bestäuben


Für den Röster:

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 EL Honig
  • Zesten und Saft von 1 Bio-Limette


Für den Vanillezucker:

  • 2 EL Zucker
  • Mark von ½ Vanilleschote


ZUBEREITUNG

  1. Den Grill (mit Deckel, etwa 180°C) für mittlere direkte/indirekte Hitze vorbereiten.
  2. Für den Schmarren die Eier trennen. Die Eigelbe mit 75 g Zucker mehrere Minuten dickschaumig aufschlagen. Die Eiweiße mit Zitronenschale und -saft sowie Vanillemark und dem restlichen Zucker ebenso dickschaumig aufschlagen. Die Milch mit dem Mehl und der Speisestärke verrühren und durch ein Sieb gießen. Die Eigelbmischung und die Eiweißmischung behutsam unterheben.
  3. In eine gusseiserne Grillpfanne oder ein Grill-Kochgeschirr 1 EL Butter geben und bei direkter Hitze offen schmelzen. Den Teig hineinlaufen lassen und mit geschlossenem Deckel 4 bis 5 Minuten angrillen. Danach zur indirekten Hitze wechseln und den Teig 15 bis 18 Minuten weitergrillen.
  4. Inzwischen für den Röster die Erdbeeren putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Mit dem Honig, den Limettenzesten und dem -saft in ein Grill-Kochgeschirr geben und bei direkter Hitze mit geschlossenem Deckel 8 bis 10 Minuten leicht einkochen.
  5. Für den Vanillezucker den Zucker und das Vanillemark in einem Mörser gründlich vermahlen.
    Den aufgegangenen Teig grob zerreißen, die übrige Butter dazugeben, mit dem Vanillezucker bestreuen und bei direkter Hitze leicht karamellisieren. Mit Vanillelikör beträufeln und mit
    Puderzucker bestäubt servieren. Den Erdbeerröster extra dazu reichen. 

Noch mehr Grillrezepte von Manuel Weyer 

Na, Lust bekommen auf noch mehr Grillrezepte von Manuel Weyer? Kein Problem: Hier im Blog hat Manu schon ein paar andere Grillrezepte vorgestellt, so für Zimtschnecken mit Glühweinsabayon, Zwiebelsüppchen mit gegrillten Jakobsmuscheln und Limoncelo-Tarte mit Vanillebaiser. Noch mehr Rezepte von Manuel Weyer findest Du in seinen Grillbüchern: 

Kokos Keckse
Grafik: ZS Verlag  |  Foto: Moderne Topfologie

(Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands)
Rezepte und Food-Styling Manuel Weyer
Fotos Mathias Neubauer
ZS Verlag (2016)

Rezepte und Food-Styling: Manuel Weyer
Text: Rainer Schillings
Fotos: Ansgar Pudenz
99pages Verlag by Heel (2016)

Rezepte und Food-Styling Manuel Weyer
Fotos Mathias Neubauer
ZS Verlag (2017)

Gegrillte Zitronen-Trate
Gegrillte Limoncello-Tarte.
Foto: Mathias Neubauer für ZS Verlag
*Links zu Amazon sind Affiliate Links
Foto ganz oben: Mathias Neubauer für ZS Verlag


Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare :