Sieben Gänge - sieben Weine: Wine & Dine mit Gerichten von Manuel Weyer und Weinen von Anette Closheim


Wine and Dine im Weingut Closheim


29|07|2018   Was dabei herauskommt, wenn sich eine Vorzeigewinzerin von der Nahe und ein befreundeter Koch zusammentun, um gemeinsam eine Veranstaltung auszuhecken? Na, Hochgenuss natürlich! Verantwortlich dafür waren jüngst Nahewinzerin Anette Closheim aus Langenlonsheim und Koch Manuel Weyer aus dem nur wenige Kilometer weit entfernten Windesheim. Zusammen bestritten sie im Weingut ein „Wine & Dine“ mit sieben Gänge und sieben korrespondierenden Weinen – plus Canapé und Sekt zum Einstieg in den genussvollen Abend.

Wine and Dine im Weingut Closheim


"Wine & Dine" im Weingut Closheim an der Nahe

Wer des öfteren hier im Blog Moderne Topfologie vorbei schaut, dem sind die Winzerin und der Koch wahrscheinlich gar keine Unbekannten mehr. Über beide habe ich hier schon mehrfach berichtet, so über Anette Closheim und ihre Weißweincuvée „blanc“ im Blog-Bericht HAUTE CUvéeTURE - die neue Lust an gepflegten Cuvées vom Weißwein. (Weitere Verlinkungen zu allen Blogtexten am Ende dieses Berichtes.) Was für die Winzerin vor zehn Jahren mit einer saloppen Idee begann, hat sich bis heute zu einer wahren Erfolgsgeschichte gemausert.

Winzerin Anette Closheim.
Winzerin Anette Closheim.

Im Jahr 2018 begann Anette Closheim im über 150 Jahre alten Weingut ihrer Familie in Langenlonsheim eine eigene Weinlinie parallel zu der ihres Vaters ausbaut. Mit ihrer aus insgesamt zehn Weinen bestehenden Weinlinie (sechs Weißweine, drei Rotweine, ein Rosé) machte sie schnell von sich Reden. So wurde die Langenlonsheimerin als erste Winzerin von der Fachzeitschrift Weinwelt mit der Auszeichnung „Riesling-Entdeckung des Jahres“ prämiert. Einer der jüngsten Erfolge: Bei „best of riesling 2017“, dem größten Rieslingwettbewerb der Welt, sicherte sie sich mit ihrem Riesling „Mit Freunden“ 2016 den zweiten Platz. Einen exzellenten Ruf erarbeitete sich die ehemalige Produktmanagerin von Edel-Whiskeys und Wodkas auch mit ihren Sauvignon Blancs. Gleich vier Mal in Folge strich die Winzerin mit einem ihrer Weine den Regionalsieg bei der „Sauvignon blanc Trophy“.

Riesling Ten weingut Closheim


Zehn Jahre „anetteclosheim“-Weine, zur Feier dieses besonderen Geburtstages stellte die Winzerin zur jüngst Jahrgangspräsentation Mitte 2018 auch einen besonderen Wein vor, den Riesling „Ten“ trocken Jahrgang 2017 – und dem wurde auch bei den zwei „Wine & Dine“-Abenden im Weingut ein besonderer Auftritt beschert. Verantwortlich dafür war Koch Manuel Weyer, der als einen Gang des Menüs Jakobsmuscheln mit grünem Spargel zum Geburtstagsriesling servierte.

Wine and Dine im Weingut Closheim


Manuel und Anette kennen sich bereits seit längerer Zeit, und irgendwann heckten beide die Idee aus, den Closheim-Weinen im Rahmen der Jahrgangspräsentationen mit einem Menü eine besondere Bühne zu bieten. Vor vier Jahren fand das erste „Wine & Dine“ im Weingut, und das kam bei den Teilnehmern so gut an, dass 2018 sogar zwei Menüabende veranstaltet werden mussten, um die vielen Teilnahme-Nachfragen befriedigen zu können. Der große Publikumszuspruch verwundert nicht, denn mit Manuel Weyer hat Anette Closheim für das „Wine & Dine“ einen ebenso versierten wie sympathischen Partner an ihrer Seite.

Wine and Dine im Weingut Closheim
Feine Weine, feine Speisen: Wine & Dine im Weingut Closheim mit Koch Manuel Weyer.

Gelernter Koch und Küchenmeister, Grill-Fachmann, Rezept-Entwickler, Foodstylist, Koch- und Grillkursanbieter, Kochbuchautor (u. a. von 365 Tage grillen*) und Betreiber eines eigenen Unternehmens namens manuel weyer culinary art - Manuel Weyer ist ein Tausendsassa, ein hochgewachsener und schlanker, fast spindeldürrer Hans Dampf in allen kulinarischen Gassen, dem man seine Leidenschaft für das Kochen und gutes Essen und Trinken zunächst gar nicht ansieht. Kommt der 35-jährige aber ins Erzählen, dann kommt man aus dem Staunen kaum mehr heraus, denn was Manuel Weyer bislang in sein Leben gepackt hat, dafür brauchen andere drei. Der gebürtige Niederrheiner arbeitete bereits in mehreren Spitzenrestaurants im In- und Ausland, bei Johann Lafer, bei Jean Claude Bourgueil, in London und Malaysia, in der Schweiz, in Österreich, Spanien, Frankreich und den USA. Er wirkte als Rezept-Entwickler und Foodstylist an mehreren Koch- und Grillbüchern von Johann Lafer mit. Er schrieb Rezepte für die TV-Shows „Lafer! Lichter! Lecker!“ und „Die große Grillshow“, er leitete mehrere Jahre lang Johann Lafers Kochschule „Table d’Or“ in Guldental an der Nahe, ist Autor mehrere Koch- und Grillbücher und gründete 2015 in Windesheim sein eigenes Unternehmen „manuel weyer culinary art“. Moment, wie alt ist Manuel Weyer? Genau, 35 Jahre!

Koch Manuel Weyer
Konzentriert bei der Arbeit: Manuel Weyer.

Was Manuel kochtechnisch auf dem Kasten hat, belegen seine Rezepte für Kochbücher, Zeitschriften und Zeitungen. Aber „einfach mal schnell so“ testen kann man seine Kochkünste (noch) nicht, denn er betreibt kein Restaurant. Aber es gibt jene besondere Gelegenheiten wie das „Wine & Dine“ bei Anette Closheim, bei denen man den Koch „live und in Farbe“ erleben kann. Und ein Erlebnis war es, das jüngste „Wine & Dine“ mit sieben Gängen und sieben begleitenden Closheim-Weinen plus Canapé mit Sekt zum Auftakt des genussvollen Abends. Eine weitere Besonderheit: Erstmals fand die Veranstaltung im rund 300 Jahre alten Fachwerkgebäude neben dem Weingutshof statt, dessen Restaurierung und Umbau zur Vinothek fast abgeschlossen ist.

Wine and Dine im Weingut Closheim


Mit kurzen Erläuterungen zu den Weinen und kleinen Anekdoten aus der der Gutsgeschichte führten Anette Closheim und ihr Vater die Gäste durch einen ebenso kurzweiligen wie genussvollen Abend, der beeindruckend ebenso die Kochkünste von Manuel Weyer wie die hervorragenden Qualitäten der Closheim-Weine als Essensbegleiter belegte. „Immer gerne wieder“, kann ich da zum Abschluss nur sagen – und eine Fotostrecke nachreichen, mit der die Food & Wine-Kombinationen dokumentiert werden. Tipp: Die Weine können im Langenlonsheimer Weingut Closheim selbstredend jederzeit nach Vereinbarung probiert und gekauft werden, und wer manuel Weyers Kochkünste „erschmecken“ möchte, der bekommt dazu in einigen Monaten Gelegenheit. Im Herbst verlegt Weyer seinen Firmenstandort von Windesheim nach Mainz – und dort möchte er sein Dienstleistungsangebot auch um ein Popup-Restaurant erweitern – ich bin gespannt!

Wine & Dine Menü 2018

Spätburgunder Rosé brut Sekt vom Weingut Closheim
Canapé: Rilletes de Poulet, Brioche und Zitronenbutter, Makrele, Aprikose, Wachtelei, Kresse und Miso wird begleitet von einem Spätburgunder Rosé brut Schaumwein Jahrgang 2015.

Blanc vom Weingut Closheim
Zu Maischolle mit Perlzwiebeln und Wildkräutern gibt es den“blanc 2016“ trocken, eine unkomplizierte, aber herzerfrischende Weißweincuvée aus den Rebsorten Scheurebe und Bacchus, Riesling und Silvaner.

Grauburgunder vom Weingut Closheim
Zum Kaisergranat mit Saubohnen und Estragon, Perlgraupen und Tomatenwürfeln trumpft der Summarum Grauer Burgunder 2016 trocken auf.

Riesling Ten vom Weingut Closheim
Der Geburtstagswein Riesling „Ten“ 2017 trocken, ein stoffige, feinfruchtige und rassige Cuvée aus besten Rieslingparzellen vom roten Sandstein und Terassenkiesel, begleitet Jacobsmuscheln mit grünem und weißem Spargel, Trüffelscheiben und Sonnenblumenkernen auf Petersilienwurzel-Püree. 

Riesling Mont Solis vom Weingut Closheim
Zu Maishähnchen mit Pfälzer Möhren und Spitzkohlgemüse lässt der Riesling „Mont Solis“ (vom Sonnenberg) seine durch den Ausbau im Holzfass (Stück- und Doppelstück) verstärkte Komplexität spielen.

Rose vom Weingut Closheim
Der Zwischengang mit Rhabarber, Hafer und Erdbeere wird kongenial vom Rosé 2017 trocken begleitet.

Pinot noir vom Weingut Closheim
Der exzellente Pinot Noir trocken 2015 (den ich bereits in meinem Blogbericht Pssst! Weinfundstück Nr. 01 bis 03 vom Weingut Closheim
wärmstens empfohlen habe entblättert zum Limousin Lamm mit Bärlauch, confierten Tomaten und Kaffee-Sauce seine großen Stärken

Sauvignon blanc vom Weingut Closheim
Als Süßwein selten zu sehen: Eine edelsüße Sauvignon blanc Auslese 2015  erweist sich als perfekter Begleiter des Desserts mit Ivoire Schokolade, Joghurt und Amarant.


Mehr erfahren


Den Weißwein „blanc“ von Anette Closheim habe ich im Detail in meinem Blogbericht über Weißwein-Cuveés von der Nahe vorgestellt.

Einige Weine von Anette Closheim stelle ich zudem im Detail im Blog-Bericht Pssst! WeinfundstückNr. 01 bis 03 vom Weingut Closheim vor.

Viel, viel mehr über Manuel Weyer erfährst Du im Detail in meiner Blog-Reportage 365 Tage grillen:Koch, Food-Stylist und Grill-Experte Manuel Weyer im Portrait.

Alles zu seinem neuen Grillbuch erfährst Du hier: Süß grillen - dasGrillbuch von Manuel Weyer für alle Zuckerschnuten und Leckermäuler. Die Texte enthalten zudem Links zu mehreren Grillrezepten von Manuel Weyer.


Manuel Weyer
Manuel Weyer im Gespräch mit Winzerin Anette Closheim.


Service & Bezugsquellen

Hier Grill- und Kochbücher, die von und unter Mitwirkung von Manuel Weyer bislang erschienen sind:

(Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands)
Rezepte und Food-Styling Manuel Weyer
Fotos Mathias Neubauer
ZS Verlag (2016)

Rezepte und Food-Styling: Manuel Weyer
Text: Rainer Schillings
Fotos: Ansgar Pudenz
99pages Verlag by Heel (2016)

Rezepte und Food-Styling Manuel Weyer
Fotos Mathias Neubauer
ZS Verlag (2017)

Rezepte und Food-Styling: Manuel Weyer
Text: Rainer Schillings
Fotos: Ansgar Pudenz
99pages Verlag (2013)

Rezepte und Food-Styling: Manuel Weyer
Text: Rainer Schillings
Fotos: Ansgar Pudenz
99pages Verlag (2011)

(Winner Gourmand Worls Cookbook Award)
Rezepte und Food-Styling: Manuel Weyer
Text: Rainer Schillings
Fotos: Ansgar Pudenz
Text Melanie Zanin - Eisrezepte Manuel Weyer
ZS Verlag (2017)

Weingenuss im Weingut Closheim


*Links zu Amazon sind Affiliate Links