Kakao-Mandel-Gugelhupf mit Schoko-Honig-Glasur


Kakao-Mandel-Gugelhupf


03|02|2018  Neulich zuhause: 
 „Mama, Mama, ich brauch‘ für morgen einen Kuchen für die Schule.“
„Was, warum denn das schon wieder? Kann doch nicht schon wieder Schulfest sein, das war doch erst vor ein paar Wochen.“
„Ne, ich hab‘ vergessen, mein Handy im Unterricht auszuschalten, und dann hat‘s geklingelt. Weißt Du doch, die Strafe ist dann, einen Kuchen für die Klasse mitzubringen.“
„Hm. Na gut, dann machen wir also mal wieder den schnellsten Kuchen, den wir kennen, oder?“
„Den Gugel-Sprudelkuchen? Okay!“

Tsss, Kuchen backen als Strafe? Über den direkten pädagogischen Wert dieses Verfahrens lässt sich mit Sicherheit streiten, der hauswirtschaftliche und kulinarische ist aber auf jeden Fall gegeben, denn auf diese Weise wird Backwissen weitergegeben und der Gaumen geschult – beim Nachwuchs, aber im besten Fall auch bei den Eltern. So ist der Sprudelkuchen, den wir inzwischen sozusagen zu jeder Tages- und Nacht mit verbundenen Augen backen können, inzwischen ordentlich „aufgemotzt“ worden und kommt nun als sowohl geschmacklich als auch optisch überzeugender Kakao-Mandel-Gugelhupf mit Schoko-Honig-Glasur daher – und der schmeckt nicht nur den Klassenkameraden unserer Tochter, sondern auch uns hervorragend, so zum Beispiel als süßes Frühstückskaffeestückchen oder zum Nachmittagstee.

Kakao-Mandel-Gugelhupf


Pimp my Sprudelkuchen: Bester Backkakao, umgedrehter Gepardenlook und Honig-Schokoglasur


Einfach zu machen, ja, aber schmackhaft funktioniert nur, wenn beste Zutaten ins (Sprudelkuchen)Spiel kommen, in diesem Fall zuvorderst ein kräftiger schokoladiger Backkakao – verwende auf gar keinen Fall einen blassen gezuckerten Trinkkakao! Ist Zeit und Muße, dann veredeln wir den Gugelhupf noch mit einer Honig-Schokoglasur, ein toller Bonus, aber kein Muss, denn bereits ohne Glasur kann sich der saftig-lockere Gugl schmecken lassen und sieht in seinem „umgedrehten Gepardenlook“ (helle Mandelflecken auf dunkler Schokohaut) auch klasse aus. Wen wundert‘s also, dass das Handy unserer Tochter in den vergangenen Wochen recht häufig „so ganz versehentlich“ im Unterricht piepte? Genau, keinen! Mit einem Stück dieses Gugelhupfs in der Hand wird das Lernen halt bestens versüßt!

Kakao-Mandel-Gugelhupf


Rezept für Kakao-Mandel-Gugelhupf mit Schoko-Honig-Glasur



ZUTATEN  |  für eine Gugelhupfform 22 cm Ø

Für den Gugl:
  • 5 Eier (Größe M)
  • 300 g Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 80 g dunkles Kakaopulver
  • 150 ml Rapsöl
  • 150 ml Mineralwasser
  • etwas Butter für die Form
  • 2 EL Mandelblättchen

Für die Glasur:
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 50 g Butter
  • 45 g heller Honig


ZUBEREITUNG  |  ca. 15 Min. plus 50 Min. Backzeit

Gugl

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Die Eier mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. zusammen mit dem Zucker cremig verschlagen. Die halbe Vanilleschote auskratzen und mit Eier-Zuckercreme vermischen. Die Mandeln, das gesiebte Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren und fünf Minuten weiterrühren. Das Öl und das Mineralwasser zum Schluss unterrühren. 
  2. Die Gugelhupfform sorgfältig buttern und mit zwei Esslöffeln Mandelblättchen ausstreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 180 Grad ca. 50 Min. backen. Nach der Backzeit den Kuchen stürzen und auf einem Rost abkühlen lassen. 

Glasur 
  1. In einer beschichteten Pfanne zwei Esslöffel Mandelblättchen leicht anrösten. Die Butter, den Honig und die in grobe Stückchen zerbrochene Schokolade bei geringer Hitze schmelzen lassen. 
  2. Die noch warme Glasur in einem dünnen Strahl z. B. im Zickzack über den Kuchen fließen lassen, anschließen die die gerösteten Mandelblättchen auf die Glasur aufstreuen.

Kakao-Mandel-Gugelhupf

 

Service & Bezugsquellen

Gebacken wurde der Kakao-Mandel-Gugelhupf in einer Premium Baking Gugelhupfform* von Birkmann, die in klassischer Forn und schwerer Materialstärke daherkommt und zudem mit einer exzellenten Antihaftbeschichtung versehen ist. Unter anderem hier gibt es die Birkmann Premium Baking Gugelhupfform* online zu kaufen.


*Links zu Amazon sind Affiliate-Links