Weinfrühling auf der Roseninsel in Bad Kreuznach


Weinfrühling in Bad Kreuznach


20|04|2018   Die neunte Auflage des beliebten Bad Kreuznacher Weinfrühlings findet am Samstag und Sonntag, 28. und 29. April statt, allerdings an neuer Stelle. Die teilnehmenden sechs Weingüter schlagen ihre Stände in diesem Jahr nicht wie bisher auf dem Panoramaweg, sondern der Roseninsel in Bad Kreuznach auf.
Weinfrühling in Bad Kreuznach
Beste Gelegenheit zum Start in ein genussvolles Weinjahr: der "Bad Kreuznacher Weinfrühling".

„Ausschlaggebend für den Umzug war die besserer Erreichbarkeit und die wunderbar geschützte Lage“, erläutert Mitorganisator Daniel Gemünden – und wenn man’s genau nimmt, ist die Roseninsel schließlich auch Teil des Panoramawegs. Die bisherige Weinwanderung wird damit in diesem Jahr zu einem entspannten Spaziergang durch die frühlingshafte Parklandschaft entlang der Nahe. Angelegt ist die kleine Weinwanderung über die Roseninsel als Rundweg. Dieser befindet sich im mittleren Teil der Roseninsel. Alle Wege sind befestigt und auch mit Kinderwagen und Rollstuhl leicht befahrbar. Entlang des Rundweges schlagen die Winzer ihre Stände auf. Dort können Besucher edle Tropfen der Jahrgänge 2016 und 2017 verkosten. Mit dabei sind die folgenden in Bad Kreuznach beheimateten Weingüter:

  • Staatsweingut Bad Kreuznach
  • Weingut Paul Anheuser
  • Weingut Anton Finkenauer
  • Weingut Jürgen Dhom
  • Weingut Philipp Dhom
  • Weingut Gemünden
 
Geöffnet sind die Weinstände am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Weil zu Wein und Wandern selbstverständlich auch gutes Essen gehört, versorgt die Metzgerei Balzer die Gäste des Weinfrühlings mit Bratwurst, Spießbraten und Pommes Frites. Dazu gibt es frischen Flammkuchen aus dem Holzofen, zubereitet von der Bäckerei Alfred Wenz aus Bundenbach. Mineralwasser zur Erfrischung steuert Staatlich Fachingen bei, ebenfalls Unterstützer des Weinfrühlings.

Weinfrühling in Bad Kreuznach


Wer den Rundweg absolviert und dabei von jedem Winzerstand einen Stempel auf seiner Loskarte sammelt, kann übrigens wieder etwas gewinnen: Allen Teilnehmern winkt je ein Weinpaket der teilnehmenden Winzer und ein Schlemmerpaket der Metzgerei Balzer. Also: Nichts wie hin zum "9. Kreuznacher Weinfrühling" am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Weinfrühling in Bad Kreuznach
Flammkuchen aus dem Holzofen gehören zu den kulinarischen Leckerbissen des Weinfrühlings.

 

 

Tipp für Besucher

Parkmöglichkeiten finden sich unter anderem im Parkhaus Badeallee, im Innenstadt-Parkhaus in der Mühlenstraße, im Salinental und am Parkplatz An der Karlshalle. Die Wege sind ausgeschildert. Weitere Info zum Kreuznacher Weinfrühling: www.facebook.com/weinfruehling.kh

Weinfrühling in Bad Kreuznach

Fotos: Marius Petry